CBD Kapseln legal2018-12-12T01:22:15+00:00

Sind CBD Kapseln legal?

CBD Kapseln sind – wie der Name schon sagt – mit CBD gefüllt. CBD selbst ist ein Cannabinoid, entstammt also der Hanf- beziehungsweise Cannabispflanze. Unwissende assoziieren CBD Kapseln deshalb immer wieder mit illegalen Produkten wie Marihuana. Um dieses Vorurteil aus dem Weg zu räumen und endgültig zu klären, ob CBD Kapseln legal sind, haben wird diesen kleinen Ratgeberartikel zusammengestellt.

Sind CBD Kapseln legal in Deutschland?

CBD Kapseln oder auch andere CBD Produkte enthalten in der Regel nicht nur CBD. Auch andere Cannabinoide können in solchen Produkten enthalten sein. Ob CBD Kapseln legal sind oder nicht hängt von der Zusammensetzung und den jeweiligen Mengen der anderen enthaltenen Stoffe ab.

Cannabidiol (CBD) selbst ist in Deutschland keine illegale Substanz. Es gilt im Gegensatz zum allseits bekannten THC beispielsweise als nicht-psychoaktiv, hat also keine negativen Auswirkungen auf die menschliche Psyche. Das bedeutet zudem, dass durch die Einnahme von CBD Kapseln keine berauschende Wirkung zu befürchten ist.

Nicht zuletzt deshalb wird CBD in der deutschen Gesetzgebung im §2(3) des deutschen Arzneimittelgesetzes als Nahrungsergänzungsmittel eingestuft. Auch die EU hat CBD Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel in einer entsprechenden EU-Richtlinie aufgeführt (2002/46/EG).

Generell gilt für CBD Produkte jedoch, dass diese nur an volljährige Personen (ab 18 Jahren) abgegeben werden dürfen. Zusätzlich ist es Händlern sowie Herstellern nicht erlaubt, Aussagen über eine mögliche Wirkung der Produkte zu treffen. CBD wird deshalb seitens professioneller Händler als Nahrungsergänzungsmittel verkauft.

Cannabidiol Kapseln in der Apotheke kaufen?

Auch Apotheken bieten neben verschreibungspflichtigen CBD Produkten mittlerweile auch frei verkäufliche Produkte an. Sollte man also CBD Kapseln in der Apotheke kaufen? Nun, es kommt darauf an. Der Vorteil gegenüber Online-Shops ist sicherlich die persönliche Beratung. Diese findet oft jedoch nur in der Theorie statt, denn viele Apotheken in Deutschland sind noch nicht ausreichend auf den CBD-Boom vorbereitet und können nur selten beratend wirken.

Zudem sind in der Regel CBD Kapseln aus der Apotheke deutlich teurer als im Versandhandel. Wir empfehlen deshalb eher, CBD Kapseln online zu bestellen.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren!

5% RABATT

THC-Gehalt von CBD Kapseln

Die Hanfpflanze beinhaltet mehr als 80 verschiedene Wirkstoffe, sogenannte Cannabinoide. Das wohl bekannteste Cannabinoid ist THC, welches gemeinhin als Ursache für die berauschende Wirkung von Cannabis-Produkten wie Marihuana gilt. THC ist zudem psychoaktiv, hat also mitunter negative Auswirkungen auf die Psyche des Konsumenten und gilt deshalb in Deutschland offiziell als Betäubungsmittel. Der Gesetzgeber achtet daher genau darauf, dass frei verkäufliche CBD Produkte keine THC-Mengen beinhalten, die zu einer berauschenden Wirkung führen könnten.

Aus diesem Grund sind CBD Kapseln nur dann frei verkäuflich, wenn sie eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen:

  • Der THC-Gehalt in CBD Kapseln muss unter 0,2% liegen
  • Die Abgabe von CBD Kapseln darf nur an volljährige Personen erfolgen
  • CBD Kapseln müssen klar als Nahrungsergänzungsmittel ohne jegliche Heilversprechen verkauft werden

Nur wenn all diese Punkte erfüllt sind, dürfen CBD Produkte legal und frei verkauft werden. Ist dies nicht der Fall, müssen solche CBD Kapseln in der Apotheke bezogen werden, denn sie gelten dadurch als rezeptpflichtiges Arzneimittel. CBD Produkte werden sorgfältig geprüft, sodass man ohne Bedenken die in deutschen Shops angebotenen CBD Kapseln online bestellen kann. Auch wir von cbdwelt.de achten stets auf diese Vorgaben, weshalb alle in unserem Shop erhältlichen CBD Kapseln legal sind.

Sind CBD Kapseln legal in Österreich?

CBD ist in Österreich wie auch in Deutschland innerhalb eines bestimmten Rahmens legal. Der erlaubte THC-Gehalt von CBD Kapseln liegt dort sogar bei 0,3%. In letzter Zeit gab es jedoch viel Bewegung innerhalb der österreichischen Regierung, die dazu führen könnte, dass die Gesetzeslage rund um CBD in nächster Zeit etwas strenger wird. Hier bleibt nur abzuwarten und weiter zu beobachten.

Sind CBD Kapseln in der Schweiz legal?

Unser Nachbarland Schweiz ist mittlerweile ohnehin bekannt für eine vergleichsweise liberale Drogenpolitik. Zwar ist CBD keine Droge, jedoch wird die Cannabispflanze in vielen Ländern noch ähnlich behandelt. CBD Kapseln sind in der Schweiz weitestgehend legal. Gesetze in diesem Bereich werden sehr oft geändert, sodass Regelungen oft temporär sind, insgesamt gilt aber: Wenn CBD als Lebensmittel / Nahrungsergänzungsmittel angeboten wird, ist dies vollkommen legal.

Ist CBDa ebenfalls legal?

In unserem Online Shop auf cbdwelt.de bieten wir neben CBD Kapseln auch Kapseln an, welche zusätzlich CBDa enthalten. Dabei handelt es sich um eine saure Form von CBD. Sie wird oft auch als Vorstufe bezeichnet. Einige Studien weisen darauf hin, dass auch CBDa gut als Nahrungsergänzungsmittel geeignet sein könnte. Durch Erhitzung und daraus folgende Decarboxylierung kann aus CBDa schnell CBD werden. Chemisch gleichen sich die beiden Verbindungen also sehr. Aus diesem Grund existieren auch keine gesonderten Regelungen für CBDa. CBD & CBDa Kapseln unterliegen somit den gleichen Bedingungen wie CBD Kapseln und sind vollkommen legal.