Zeigt alle 7 Ergebnisse

+
Nicht vorrätig
03/2024
24,90 
47,95 49,95 
MHD 02/2024
12,95 
17,90 

Besser Schlafen mit CBD

CBD verbessert deinen Schlaf. Die Eigenschaften von CBD sind entkrampfend und beruhigend. Daher verwenden viele Menschen ein gutes Vollspektrum Öl mit CBD, um die Schlafqualität zu verbessern, um Schlaflosigkeit vorzubeugen und um die Einschlafzeit zu verkürzen. Häufig hilft CBD Öl auch die Schlafdauer zu verlängern.

Wird man von CBD müde?

CBD-Produkte wirken beruhigend und entspannend und machen nicht müde. Die Abkürzung CBD steht für Cannabidiol, ein natürliches Phytocannabinoid der Hanfpflanze und wirkt auf das Endocannabinoid-System des Menschen. Ein vollkommen natürlicher Prozess für deinen Körper, deine Seele und deinen Geist.

CBD bei Schlafstörungen

CBD, ein Geheimtipp bei Schlafstörungen und deren Ursachen. Es gibt viele verschiedene Ursachen von Schlafstörungen. Einige dieser Ursachen können Angst, Stress, unregelmäßige Schlafgewohnheiten, Depressionen, Koffein oder andere gesundheitliche Probleme sein.

CBD und tiefer Schlaf

Welche Folgen können Schlafstörungen haben und wie hilft CBD? Während der Nacht regenerieren sich Körper, Geist und Seele. Das Erlebte des Tages wird verarbeitet. Alle Akkus werden aufgeladen und die Abwehrkräfte und der Stoffwechsel dürfen sich erholen. Schlechter Schlaf führt zu Verringerung von körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit. Zu den ersten Anzeichen von Schlafstörungen gehören Konzentrationsstörungen, Nervosität, Ängstlichkeit und erhöhte Reizbarkeit. Neben körperlichen Beschwerden können auch soziale Probleme entstehen. Schlechter Schlaf ist keine gute Basis für unsere Gesundheit. Die Entspannung durch CBD sorgt für eine erholsame Nachtruhe, welche ein Fundament für Lebensqualität und Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele ist.

CBD-Tipps für guten Schlaf

CBD ist eine Möglichkeit, Schlafprobleme zu verbessern. Schon seit langem ist dies in der Naturmedizin bekannt und wird wissenschaftlich verfolgt. Neben entspannenden CBD-Produkten oder Melatonin Produkten gibt es noch andere Punkte, die zu besserem Schlaf beitragen können. Machen Sie tagsüber keinen zu langen Mittagsschlaf, trinken Sie keine zu großen Mengen Kaffee, Alkohol oder andere Flüssigkeiten am Abend, kein schweres Essen, Nikotin oder blaues Licht vor dem Schlafengehen, gehen sie zwischen 22 und 23 Uhr ins Bett und hören sie vielleicht Entspannungsmusik.
[]
×