Kein CBD mehr auf eBay?

Bereits in der Vergangenheit gab es immer wieder Meldungen über verschiedene Dienste, die den Verkauf von Cannabidiol Produkten eingeschränkt haben. Händlern wird es so oft schwer gemacht, entsprechende Waren ohne einen eigenen Online Shop an seine Endkunden zu vertreiben.

Seit einiger Zeit hat sich nun auch eBay dazu entschlossen, den Verkauf von CBD Produkten nicht mehr zu gestatten. Die Zahl der Löschungen nimmt nun zu und viele Händler zeigen sich unzufrieden.

Vor einiger Zeit hatten wir bereits davon berichtet, dass der Online-Gigant Amazon zahllose CBD Produkte von seiner Seite gelöscht hat. Ganze Verkäufer-Accounts mussten geschlossen werden und es wurde nahezu unmöglich, CBD über Amazon zu bekommen. Seit geraumer Zeit hat auch eBay entsprechende Regelungen in seinen AGBs implementiert. So möchte man beim Online-Auktionshaus nicht mehr, dass man Cannabidiol Öl auf eBay kaufen kann. Auch alle anderen CBD-haltigen Produkte sind davon betroffen.

In der Realität zeigte sich jedoch über einen längeren Zeitraum bereits, dass trotzdem immer wieder Händler ihre Waren über die Plattform anboten. Nun hat eBay begonnen, vermehrt Löschungen vorzunehmen und Händler auf seine AGBs hinzuweisen. So heißt es seitens eBay beispielsweise:

„Der Verkauf von Cannabidiol- bzw. CBD haltigen Produkten ist auf eBay nicht zulässig. Unabhängig davon ob diese Produkte im regulären Handel möglicherweise zulässig sind, hat eBay sich dazu entschieden, derartige Produkte nicht auf seinen Marktplätzen zuzulassen.“

Es wird also deutlich gemacht, dass CBD über Ebay zu kaufen und zu verkaufen vom Betreiber nicht gewünscht wird. Wer solche Produkte dennoch einstellt, muss mit Löschungen rechnen. Warum genau man beim größten Online-Auktionshaus der Welt solche Schritte geht, ist vielen Händlern und CBD Anwendern unklar. Fakt ist jedoch, dass jeder Betreiber einer Plattform frei über dessen Inhalt und seine allgemeinen Geschäftsbedingungen verfügen kann. Es scheint also so, als müsse man von nun an akzeptieren, dass man als Käufer CBD nicht mehr über Ebay kaufen kann.

Für den Endverbraucher stellt dies jedoch kein großes Problem dar. Im Gegenteil: Oft sind Cannabidiol Produkte aus unabhängigen Online Shops sogar günstiger als die gleichen Produkte auf eBay. Das liegt vor allem daran, dass Händler auf eBay Gebühren zahlen. Wer also günstig CBD kaufen möchte, der sollte in Zukunft ganz einfach auf kleinere, unabhängige CBD Online Shops zurück greifen.

5% RABATT

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren!