CBD Öl bei Amazon

Cannabidiol Produkte werden immer beliebter und vor allem auf Amazon wurden täglich hunderte Verkäufe abgeschlossen. Nun ist es aber offiziell: CBD Öl bei Amazon ist nicht mehr zu kaufen!

Der beliebte und allseits bekannte Online Marktplatz hat ohne Vorankündigung alle CBD Öle und einige weitere Produkte vom Marktplatz entfernt. Alle gelisteten CBD Produkte sind nun nicht mehr bei Amazon zu kaufen! Zu den gelisteten Produkten gehören auch CBD Spray sowie CBD Paste, CBD Kapseln und Kristalle. Einzig (bisher) davon ausgeschlossen sind Cremens und E-Liquids. Diese sind nachwievor auf Amazon erhältlich.

Alle, die jetzt noch CBD Öl kaufen möchten, die müssen sich nach Amazon-Alternativen umsehen. Für unsere Kunden hat sich nichts geändert, auch wenn CBDwelt.de selber kein Öl mehr per Amazon verkauft. Dieser Online Shop ist rund um die Uhr verfügbar und der Versand ist genauso schnell wie Prime!

CBD Öl bei Amazon verboten

Nur wenige wusste bisher Bescheid und in nur einer Stunde waren dann plötzlich alle CBD Öl Produkte bei Amazon entfernt und nicht mehr aufzufinden. Man kann CBD Öl bei Amazon nicht mehr kaufen! Dagegen wurden CBD E-Zigaretten und die zugehörigen Liquide verschont. Nach wie vor kann man bei Amazon CBD Liquid kaufen.

Sucht man nach diversen CBD Ölen, dann findet man nichts mehr. Nur noch vereinzelt scheinen Produkte von dem “Cleanout” verschont zu bleiben, jedoch ist dies nur noch eine Frage der Zeit, bis auch sie gelöscht werden.

Amazon hat sich in den letzten Jahren zur Verkäuferplattform Nummer 1 für CBD Öle entwickelt. Dies ist auch kein Wunder, denn fast jeder Deutsche besitzt dort einen Account. Hinzu kommt, dass Amazon auch für Verkäufer sehr interessant war.

So brauchte man keinen eigenen Online Shop und konnte direkt eine große Masse an potentiellen Käufer erreichen.

Aus welchen Gründe hat Amazon CBD Öl entfernt?

Auch Amazon hat an CBD gut verdient. Viele tausend Öle wurden pro Monat verkauft – doch dies ist jetzt Geschichte. Amazon hat sich offiziell noch nicht dazu vermeldet und die Verkäuferbetreuer wurden darüber nicht informiert. Wahrscheinlich hat Amazon für Produkte mit “Cannabidiol” eine generelle Reißleine gezogen, obwohl CBD in Deutschland legal ist.

Laut unseren Informationen lag das CBD Verbot auf Amazon aber daran, dass:

  1. Die Rechtslage durch dubiose Angebot sehr unsicher wurde.
  2. Die Produkte von den Behörden als Novel Food angesehen wurden.
  3. THC-Werte nicht eingehalten wurden.
  4. CBD-Angaben falsch waren.
  5. Amazon in den Arzneimittelhandel einsteigen möchte.

Unsere Informationen beruhen auf den mündlichen Aussagen eines Super-Sellers auf Amazon und eines Bereichsleiters innerhalb der Firma.

CBD verbot auf Amazon und die Folgen

Der Online-Versandriese hat sich mit dem Verbot erhofft, dass die Kunden vor schlechten CBD Produkten geschützt werden. Leider ist das Gegenteil eingetreten. Windige Geschäftsmänner versuchen nun, Amazon auszutricksen und CBD per Prime auf Amazon anzubieten. Folgende Mittel werden genutzt, damit Amazon CBD nicht herunternimmt:

  • Das CBD wird auf dem Produkt nicht deklariert
  • Ein einfaches Hanföl wird als CBD Öl angeboten
  • Fake-Bewertungen werden eingekauft

Man sieht: das Verbot zieht Kriminelle an. Es ist nicht zu empfehlen, CBD auf Amazon zu kaufen. Häufig wird man betrogen. Einen guten Überblick oder CBD Öl Preisvergleich sollte man vorher lesen. Auf jeden Fall sollte man sich über den Hersteller informieren.

Diese CBD Produkte dürfen auf Amazon verkauft werden

Einzig „sichere“ CBD Produkte können auf Amazon gekauft werden. Dazu gehören alle Produkte, die einen beständigen CBD-Gehalt haben, rechtlich sicher angemeldet sind, kein THC enthalten und kein CBD Öl sind. Dazu gehören:

Aber natürlich kann man auch hier an schwarze Schafe gelangen. CBD ist auf Amazon ein schwieriges Thema.

CBD kaufen: Alternative für Amazon

Nun sucht der Käufer nach einer Alternative für den Kauf von CBD bei Amazon. Dafür eignen sich Shops wie der von CBDwelt.de! Hier bekommt man im Gegensatz zu Amazon sogar eine persönliche Betreuung per Telefon, wenn man spezielle Fragen hat. Wir können dabei garantieren, dass wir unser Bestes geben, um Sie zu beraten.

Dazu ist der Preis, Versand und die Bezahlung gleich geblieben. Für den Käufer gibt es also keine Nachteile! Der CBD Online Shop ist also die beste Alternativ zu Amazon. Beachtet werden müssen die Unterschiede in Qualität und Preis, siehe den aktuellen CBD Öl Test

Ansonsten kann man CBD alternativ an diesen Stellen kaufen:

  • CBD Shop
  • Hanf-Shops in Großstädten
  • Drogerieketten wie Rossmann
  • In der Apotheke, zum Beispiel Vitadol
  • Parfumerien wie Douglas
  • Bio-Fachgeschäfte
  • Naturkost-Läden