Kein CBD mehr auf eBay?!

Inhaltsverzeichnis

Bereits in der Vergangenheit gab es immer wieder Meldungen über verschiedene Dienste, die den Verkauf von Cannabidiol Produkten eingeschränkt haben. Händlern wird es so oft schwer gemacht, entsprechende Waren ohne einen eigenen Online Shop an seine Endkunden zu vertreiben.

Seit einiger Zeit hat sich nun auch eBay dazu entschlossen, den Verkauf von CBD Produkten nicht mehr zu gestatten. Die Zahl der Löschungen nimmt nun zu und viele Händler zeigen sich unzufrieden.

CBD auf Ebay verboten: Das ist passiert.

Im Jahr 2019 hat Ebay die AGBs um CBD ergänzt und somit offiziell verboten. In der Realität zeigte sich jedoch über einen längeren Zeitraum bereits, dass trotzdem immer wieder Händler ihre CBD-Waren über die Plattform anboten. Nun hat eBay begonnen, vermehrt Löschungen vorzunehmen und Händler auf seine AGBs hinzuweisen. So heißt es seitens eBay beispielsweise:
„Der Verkauf von Cannabidiol- bzw. CBD haltigen Produkten ist auf eBay nicht zulässig. Unabhängig davon ob diese Produkte im regulären Handel möglicherweise zulässig sind, hat eBay sich dazu entschieden, derartige Produkte nicht auf seinen Marktplätzen zuzulassen.“
Es wird also deutlich gemacht, dass CBD über Ebay zu kaufen und zu verkaufen vom Betreiber nicht gewünscht wird. Wer solche Produkte dennoch einstellt, muss mit Löschungen rechnen. Warum genau man beim größten Online-Auktionshaus der Welt solche Schritte geht, ist vielen Händlern und CBD Anwendern unklar.

Warum verbietet Ebay CBD?

Fakt ist , dass jeder Betreiber einer Plattform frei über dessen Inhalt und seine allgemeinen Geschäftsbedingungen verfügen kann. Es scheint also so, als müsse man von nun an akzeptieren, dass man als Käufer CBD nicht mehr über Ebay kaufen kann.

Wahrscheinlich hat Ebay und Ebay Kleinanzeigen CBD verboten, da es nicht zu kontrollieren war. Die Gründe dafür können vielfältig sein:

  • THC-Werte in den Produkten wurden überschritten
  • Die amtlichen Behörden haben es Ebay verboten
  • Die amerikanische Firmenleitung möchte dies als Firmenpolitik verbieten
  • Zahlungsdienstleister haben Verbote erhalten aufgrund des Cannabis

CBD ist somit auf Ebay nicht mehr legal. Auch, wenn CBD in Deutschland legal ist. Über die Frage nach dem Warum kann man nur mutmaßen.

Welche CBD-Produkte sind auf Ebay illegal?

Auf Ebay sind alle Produkte verboten, die CBD enthalten. Dazu zählen also:

  1. CBD Öl
  2. CBD Kosmetik
  3. CBD E-Liquids
  4. CBD Paste
  5. CBD Kristalle
  6. CBD Blüten
  7. CBD Tropfen aller Art
  8. Siehe auch CBG Öl

Es sollte keine Ausnahmen geben. Manche Händler können kurzzeitig CBD Öl auf Ebay anbieten. Nach kurzer Zeit werden Sie gelöscht. Es besteht hier nahezu keine Chance, seriös CBD Hanföl auf Ebay zu verkaufen.

Darf man auf Ebay trotzdem CBD Tropfen kaufen?

Ja, aber als Verbraucher besteht hier die Gefahr der Täuschung und der Fake-Produkte. Aufgrund des Ebay CBD Verbots kann kaum ein Händler seriös dort verkaufen. Es werden Fake-Produkte eingestellt oder es wird gehofft, dass keine Löschung erfolgt. Dies hat zur Folge, dass auf Ebay die CBD Tropfen immer eine Gefahr darstellen.

Für den Endverbraucher stellt dies jedoch kein großes Problem dar. Im Gegenteil: Oft sind Cannabidiol Produkte aus unabhängigen Online Shops sogar günstiger als die gleichen Produkte auf eBay. Das liegt vor allem daran, dass Händler auf eBay Gebühren zahlen. Wer also günstig CBD kaufen möchte, der sollte in Zukunft ganz einfach auf kleinere, unabhängige CBD Online Shops zurück greifen.

Welche Händler neben Ebay verbieten CBD?

Leider ist die Liste viel zu lang und sie wird immer länger. In den letzten drei Jahren sind eine Vielzahl an großen Unternehmen dazugekommen. Sie verbieten, meist ohne Grund, CBD Produkte und die Vermarktung derer. Dazu gehören:

Ist CBD nun legal oder verboten?

Nein! Es ist lediglich so, dass den Händlern und Verbrauchern viele Steine in den Weg gelegt werden. Wie bereits geschrieben, ist es absolut nicht nachvollziehbar und wirft Verbraucherschützer auf den Plan. Das Wettbewerbsrecht wird mit Füßen getreten. Allerdings kann selbst das deutsche Recht nichts gegen die AGBs der großen amerikanischen Unternehmen unternehmen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Werden Sie über neue Produkte aus dem Shop benachrichtigt.

Erhalten Sie exklusiven Zugriff auf Rabatte von bis zu 25% auf Ihren Warenkorb.

Profitieren Sie von unseren Vorteils-Aktionen.

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

030 - 403 631 631

werktags – 9.00 bis 17.00 Uhr

Endower GmbH
Alexanderplatz 1
10178 Berlin

E-Mail: info@cbdwelt.de

2 Kommentare zu „Kein CBD mehr auf eBay?“

  1. finde ich voll OK von ebay …
    denn es war erschreckend welche obskuren Verkäufer dort teils
    tätig waren …. unterdosierte Fake-Öle zum Wucherpreis war noch
    das geringste Übel.
    Schlimmer waren die Bauernfänger, die Öle aus unbekannten Quellen
    verkauft haben ohne dass diese geprüft wurden, COAs gab es keine.
    Dass in CBD-Ölen schon zahlreich Giftstoffe, sogar karzinogene,
    gefunden wurden ist ja bekannt.

  2. Mario Reschke

    Prima das es Alkohol bei Ebay in rauen Mengen gibt.Im Gegensatz zur immer noch verpönten Substanz HANF ist es geradezu ein Witz CBD Produkte aus dem Sortiment zu nehmen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top