FAQs2018-09-28T14:10:15+00:00

Unser Versprechen an Sie

Wir stehen absolut hinter den CBD Produkten, die wir Ihnen anbieten. Wir testen diese dauerhaft selbst und empfehlen diese mit bestem Gewissen an unseren Familien und an Freunde, von denen wir wissen, dass sie CBD probieren sollten.

Leider untersagt uns das Heilmittelwerbegesetz auf unserer Seite über die Wirkung von Cannabis-Extrakten zu berichten, da unsere Produkte dadurch automatisch zu Arzneimitteln werden würden und wir diese nicht außerhalb einer Apotheke verkaufen dürften.

Dies ist eine Farce und dem enormen Pharmazie-Lobbyismus geschuldet, durch den CBD als apothekenpflichtiger Wirkstoff vom BfArM (Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte) eingestuft wurde. Dies zeigt allerdings gleichzeitig auch das Potential von CBD und anderen Cannabinoiden auf!

Häufig gestellte Fragen zum Thema CBD & Bestellungen auf CBDwelt.de:

Leider können wir nicht viel über die Wirkung von CBD berichten und Auskunft geben, weil uns aufgrund der positiven Eigenschaften der Produkte und aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes die Hände gebunden sind. Erzählen wir etwas über wissenschaftliche Studien und davon, dass CBD bei Ihrer Krankheit hilft, dann ist es automatisch ein Arzneimittel. Dies dürfen wir nicht verkaufen. Deshalb werden wir Ihnen zu dieser Frage keine Antwort geben. Suche Sie vielmehr nach unabhängigen CBD Ratgebern im Internet und informieren Sie sich auf diesem Weg.

Sie nehmen CBD ein, damit das CBD in den Körper gelangt. Jeder Mensch besitzt ein sogenanntes Endocannabinoid-System. Dieses reguliert mithilfe zweier Rezeptoren viele Mechanismen, Kreisläufe, Abläufe und Prozesse im ganzen Körper. Dies ist der Grund, warum Sie CBD nehmen.

3x täglich 3 Tropfen wird von vielen Herstellern als Standarddosierung empfohlen. Dies sollte darauf basierend individuell angepasst werden. Eine überdosierung ist im Klassischen Sinne nicht möglich.

Im Endeffekt möchten Sie Ihrem Körper CBD zufügen. Pro Tropfen sind bei einem 10% CBD Öl ca. 2-3mg CBD enthalten. Somit können Sie Ihre Dosierung ganz einfach steuern und die Menge an zugeführtem CBD errechnen.

Es gibt keine Nebenwirkungen von CBD, jedenfalls ist dies unseres Wissens in der Wissenschaft nicht bekannt. Einzig Schwangere und Stillende Mütter sollten kein CBD nehmen. Eine Überdosierung von CBD gibt es im klassischen Sinn nicht.

Trinken Sie ein halbes Glas Wasser, damit die Mundschleimhaut feucht und angeregt ist. Tröpfeln Sie das Öl in gewünschter Menge unter Ihre Zunge. Behalten Sie es mindestens 1 Minute unter der Zunge, dann einfach herunterschlucken – nicht ausspucken.

CBD Öl sollte das effektivste und somit „beste“ CBD Produkt sein. Die Gründe sind:

  1. Das CBD wird am besten über die Mundschleimhaut aufgenommen.
  2. Das Preisleistungsverhältnis (Preis pro mg CBD) ist beim Öl am besten.
  3. Die Dosierung und Handhabung ist einfach.

Weil man die Flaschen vor dem Gebrauch schütteln soll und dies nur geht, wenn die Flaschen nur zu 75% gefüllt sind. Trotzdem ist die Füllmenge natürlich 10ml, wie es auf der Flasche deklariert ist.

CBD Kapseln sind im Endeffekt vordosierte (CBD-)Ölmengen in Kapseln gefüllt.

Wissenschaftler streiten sich über die Vorteile von CBDa gegenüber CBD. CBDa ist lediglich die Vorstufe von CBD und es muss noch im Körper aktiviert werden. Manche Menschen vertragen CBDa besser – manche nehmen es als Ergänzung zum reinen CBD Öl.

Wenn das Geld bei uns angekommen ist, dann versenden wir dreimal täglich aus unserem Lager. Solange die DHL mitspielt, dann ist Ihr Paket schon am nächsten Tag bei Ihnen zu Hause. Generell gilt:

• Lieferzeit: Sofort versandfertig,
• Lieferfrist: 1-3 Tage(Versand aus Deutschland)
• Versandkostenfrei ab 45€ in Deutschland
• Versandkostenfrei ab 150€ in Europa

Nein, denn auch bei einem verzögerten Versand per DHL bleibt das CBD Öl qualitativ stabil und unversehrt. Dies gilt sowohl für Hitze als auch für Kälte.

Natürlich darf man Cannabis-Extrakte außerhalb von Apotheken kaufen, solange der THC-Gehalt (THC ist eines von 133 Cannabinoiden in der Hanf-Pflanze) unter 0,2% beträgt. Innerhalb der EU dürfen Produkte nur unter 0,2% THC beinhalten. Darunter sind diese Hanf-Produkte frei verkäuflich. In der Schweiz gelten 1% THC Gehalt.

Natürlich halten wir uns an geltende Gesetze und vertreiben ausschließlich Cannabis-Extrakte, bei denen der THC-Gehalt unter der Grenze von 0,2% liegt.

Unsere Produkte haben keinerlei psychoaktive Wirkung oder salopp gesagt „machen definitiv nicht high“. Sie können nach der Anwendung unserer Produkte, ohne jegliche Einschränkung Auto fahren und natürlich werden die Inhaltsstoffe unserer Produkte in keinem Drogentest nachgewiesen. Es handelt sich ganz einfach nicht um eine Droge, sondern um freiverkäufliche Nahrungsergänzungsmittel, die jeder einnehmen kann.

Unsere Bestellhotline:

030 403 631 631
Montag bis Freitags von 9 bis 17 Uhr

Gerne versuchen wir alle Anrufe entgegenzunehmen oder Sie zurückzurufen.

Unsere Bankdaten zur Banküberweisung:

Endower GmbH
Hypovereinsbank Berlin
DE85 1002 0890 0027 7099 74
HYVEDEMM488
Verwendungszeck: Bitte die Bestellnummer angeben

Bei weiteren wichtigen Fragen bitte eine Mail an hendrik@cbdwelt.de schicken!