CBD Tropfen

CBD ist heute in vielen Formen und Ausführungen erhältlich. Das mit Abstand beliebteste und bewährteste Produkt sind derzeit jedoch CBD Öl Tropfen. Was genau CBD Öl Tropfen sind, worin die Unterschiede verschiedener CBD Öle liegen und wie diese am besten einzunehmen sind soll deshalb im folgenden Artikel näher erläutert werden.

CBD Tropfen kaufen

Beim Kauf von Cannabidiol Hanföl Tropfen (so der vollständige Name des oft abgekürzten CBD Öl) stößt der angehende Kunde heute schnell auf eine riesige Auswahl. Die vielen verschiedenen angebotenen Tropfen unterscheiden sich in Hinblick auf Hersteller, dem CBD-Gehalt und dem Öl, auf dem das Produkt basiert. Wir achten in unserem Shop auf cbdwelt.de darauf, dass wer bei uns CBD Tropfen bestellen möchte, ausschließlich CBD Öle von renommierten Herstellern und aus kontrollierter Produktion erhält. Bisher bieten wir daher CBD Tropfen von folgenden Herstellern an: Vitadol, Hemptouch, und Cannhelp. Von diesen Herstellern haben wir zum Teil auch Produkte mit unterschiedlichem CBD Gehalt im Angebot.

Generell sollte man beim Kauf von CBD Öl Tropfen auf folgende Faktoren achten:

  1. Herstellungsverfahren:
    CBD kann auf unterschiedliche Weise aus der Hanfpflanze gewonnen werden und auch das CBD Öl kann unterschiedlich hergestellt werden. Das jeweilige Herstellungsverfahren hat Auswirkungen auf den Reinheitsgrad und die Qualität des CBD Öls und natürlich auch auf den Preis. Am bewährtesten sind heute die Herstellung durch “überkritische CO2-Extraktion” und die Extraktion mittels alkoholischer Lösungen, welche zu einem hochwertigen CBD Öl führen und somit höchste Qualität garantieren.
  1. Basisöl:
    CBD Öl kann auf verschiedenen Ölen basieren. Theoretisch kann hierbei jedes Pflanzenöl verwendet werden. In der Regel basieren CBD Öl Tropfen heute entweder auf Oliven- oder aber auf Hanföl (aus den Pflanzenteilen der Hanfpflanze gepresstes Pflanzenöl).
  1. CBD-Gehalt:
    Der CBD-Gehalt von CBD Öl kann sehr unterschiedlich sein. Unsere Produkte beginnen bereits bei 4% CBD-Gehalt (z.B. das 4% Vitadol Aqua+), gehen über verschiedene mittelstarke CBD Öle (10% CBD Öl Cannxeol oder Vitadol Complex 10%) bis hin zu hochkonzentrierten CBD Ölen wie das 27% CBD Öl Vitadol Gold oder das 25% CBD Öl Cannexol von Cannhelp.
  1. Preis-/Leistungs-Verhältnis:
    Wie bereits erwähnt, entscheiden Herstellungsverfahren und Basisöl mit über den Preis von CBD Öl. Aber auch die Margen der Hersteller können sich teilweise stark unterscheiden, weshalb es sich lohnen kann, Preise zu vergleichen. Wir versuchen unseren Kunden immer den besten Preis anzubieten.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren!

5% RABATT

CBD Tropfen 10%

Welcher CBD Gehalt der richtige für einen ist, hängt vor allem davon ab, wie erfahren man in der Anwendung von Cannabidiol Tropfen ist. Wer bereits einige Produkte getestet hat, weiß wie viel CBD er ungefähr benötigt und sich mit der Handhabung von CBD Tropfen gut auskennt, der kann beruhigt zu höher dosierten Produkten greifen. Als CBD Öl für Fortgeschrittene bezeichnen wir deshalb in der Regel all jene, die mindestens 10% CBD beinhalten. Gern empfehlen wir hier unser Topprodukt aus diesem Segment, die 10% Vitadol Complex.

CBD Tropfen 5%

Insbesondere für Einsteiger empfehlen wir oft CBD Tropfen mit 5% CBD Gehalt oder gar weniger. Diese enthalten maximal 1,5mg CBD pro Tropfen und können so noch leichter korrekt dosiert werden.

Die besten CBD Tropfen aus diesem Segment sind unserer Meinung nach die 5% CBD Tropfen Cannexol. Sie sind im Vergleich zu anderen hochprozentigen CBD Tropfen günstiger und enthalten dadurch natürlich auch weniger Cannabidiol.

Wie viel CBD enthält ein Tropfen?

Wie viel CBD in einem CBD Öl Tropfen enthalten ist, hängt vom jeweiligen CBD Gehalt des Öles ab. Bei unserem beliebten Produkt – dem 10% Vitadol Complex – enthält beispielsweise ein Tropfen des CBD Öls ca. 3mg an CBD. Diese Menge errechnet sich im Übrigen über das durchschnittliche Volumen eines Tropfens CBD Öl (5 µl), der Dichte von CBD sowie dem bereits genannten CBD-Gehalt.

Vor- und Nachteile von Cannabidiol Tropfen

CBD Öl Tropfen werden in der Regel oral eingenommen. Es wird empfohlen, die Tropfen unter die Zunge zu geben und dort für 30-60 Sekunden zu behalten, da so das CBD Öl über die stark durchblutete Mundschleimhaut schneller als beispielsweise über den Magen aufgenommen werden kann. Es lässt sich in dem Fall also sagen, dass diese Art der Einnahme von CBD zur schnellsten CBD-Aufnahme im Körper führt.

Ein weiterer Vorteil ist die Dosierbarkeit des CBD, welche durch die enthaltene Pipette in der Regel problemlos erfolgen kann. Lediglich die Dosierung von hochdosierten CBD Ölen kann gegebenenfalls etwas schwieriger ausfallen. Der einzige potentielle Nachteil von CBD Öl Tropfen ist lediglich der Geschmack, welcher je nach Produkt so manchem Anwender recht unangenehm erscheinen kann. In diesem Fall können CBD Öl Tropfen jedoch auch direkt geschluckt werden, woraufhin die Aufnahme des CBD dann etwas langsamer über die Magenschleimhaut geschieht.

 

CBD Öl Tropfen richtig dosieren

Wer sich dafür entscheidet, CBD Öl Tropfen kaufen zu wollen, der interessiert sich natürlich vor allem für die richtige Dosierung. Hierzu ist zu sagen, dass man nicht allgemein sagen kann, welche CBD Dosis für den jeweiligen Anwender die richtige ist. Wir von cbdwelt.de empfehlen jedoch stets, zunächst einmal mit einer geringen Dosierung zu beginnen und sich dann bei Bedarf langsam vor zu arbeiten. Zu Beginn wird deshalb empfohlen, mit einem CBD Öl mit vergleichsweise geringem CBD Gehalt (3-5%) zu starten. Als Richtwert wird dabei oft eine tägliche Dosis von 2-3 Tropfen genannt. Bei Bedarf kann man dann langsam die Anzahl der Tropfen oder die Stärke des CBD Öls erhöhen.