CBD Öl Test

Wer sich näher mit CBD beschäftigt und sich dazu entscheidet, CBD Öl als Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden, der stellt schnell fest, dass die Auswahl in diesem Bereich enorm groß ist. Es stellt sich daher oft die Frage, welches CBD Öl man am besten wählen sollte. Um dabei zu helfen, für sich selbst das richtige Produkt zu finden, macht es daher Sinn, CBD Öle im Vergleich zu betrachten. Wir haben deshalb einige Cannabidiol Hanföle getestet und einen CBD Öl Test erstellt.

Bereits im Vorfeld haben wir etliche CBD Öle verglichen. Wir haben dabei Wert auf eine nachweisbare Qualität und die Seriösität des Herstellers gelegt. Viele CBD Öle sind deshalb schon aussortiert worden. In diesem Test geht es deshalb um die hochwertigen Öle von Enecta, CannabiGold, Endoca und Cannhelp.

CBD Öl getestet – Die besten CBD Öle

Mit wachsendem Interesse an CBD und vor allem CBD Öl versuchen viele Hersteller auf den Zug mit aufzuspringen. Allein die Anzahl verschiedener Hersteller ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Kamen diese zunächst nur aus bestimmten Ländern, wird heute CBD Öl in quasi allen Ländern hergestellt, in denen der Verkauf reguliert und legal ist.

Allen in der EU frei verkäuflichen Cannabidiol Ölen ist gemein, dass diese immer aus bestimmen, durch die EU zertifizierten Hanfsorten hergestellt werden. Diese zeichnen sich durch einen vergleichsweise hohen Gehalt an CBD, vor allem aber durch einen sehr niedrigen THC-Gehalt aus. Auf diese Weise wird verhindert, dass entsprechende Produkte die gesetzlichen Grenzen für THC überschreiten und so beispielsweise zur Herstellung von Betäubungsmitteln verwendet werden könnten.

Dennoch können sich CBD Öle untereinander relativ stark unterscheiden. Welches CBD Öl als besonders gut bezeichnet werden kann, hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab. Die besten CBD Öle zeichnen sich allgemein gesagt vor allem durch eine hohe Qualität und Reinheit aus. Diese kann zum Beispiel durch das Herstellungsverfahren oder auch das verwendete Öl, welches als Basis dient, beeinflusst werden. Mit der Zeit haben sich bestimmte Hersteller besonders bewährt. Wir von cbdwelt.de haben selbst verschiedene CBD Öle getestet und daraufhin ausgewählt, von welchen Herstellern wir CBD Öl anbieten.

Der Test im Überblick

Enecta 10%CannabiGold 10%Cannexol 10%Endoca 3%
HerstellungAlkohol-ExtraktionCO²-ExtraktionCO²-ExtraktionCO²-Extraktion
GMP-ZertifikatJaJaJaJa
Labor-getestetJa (Link)Ja (Link)Ja (Link)Ja (Link)
TrägerölHanfsamenölHanfsamenölHanfsamenölHanfsamenöl
Farbegoldgelbdunkelbraundunkelbraundunkelbraun
DosierungPipetteTropfenflaschePipettePipette
CBD Gehalt1.000mg CBD1.000mg CBD1.000mg CBD300 mg CBD
CannabinoideCBD, CBDA, CBDV, CBG, CBNCBD, CBDA, CBDV, CBG, CBN, CBCCBD, CBDA, CBDV, CBG, CBNCBD, CBDA, CBDV, CBN
Preis / 1mg CBD0,047€0,065€0,059€0,087€
Preis / Flasche
47,45€65,00€59,90€34,90€
Geschmackmildbitterleicht bitterleicht bitter
Gesamtnote1,72,12,02,2
HIER KAUFENHIER KAUFENHIER KAUFENHIER KAUFEN

Mit der Note 1,7 geht das 10% Öl von Enecta als CBD Öl Testsieger 2019 hervor. Ausschlaggebend waren die Qualitätsfaktoren des Produkts in der Herstellung, das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis und der besonders milde Geschmack. Natürlich obliegt es jedem Anwender sein persönlich bestes CBD Öl zu finden, denn für jeden könnte ein anderes Öl gut sein. Im CBD Öl Test gab es nämlich keine negativen Ausreißer. Die Laborberichte zeigen auf, dass alle Öle auf Pestizide, Fungizide, Herbizide und Schwermetalle getestet wurden.  So überzeugt das Cannexol 10% genauso wie das Cannabigold 10% mit einem breiten Spektrum an Cannabinoiden und einem natürlichen Geschmack, während das Endoca 3% mit einem geringen CBD Gehalt von 300mg ein sehr gutes Einsteigerprodukt darstellt.

5% RABATT

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren!

CBD Öl – Preisvergleich

Wie bereits erwähnt, kann CBD Öl teilweise zu stark unterschiedlichen Preisen angeboten werden. Bei auffällig kostengünstigen Produkten sollte man verstärkt darauf achten, welches Verfahren bei der Herstellung des CBD Öl angewandt wurde und wie hoch folglich die Qualität und Reinheit ist. Es gilt aber auch: teuer ist nicht immer gleich gut. Ein vergleichsweise hoher Preis ist nur dann gerechtfertigt, wenn die Qualität des Produkts hoch ist. Zudem steigt der Preis mit dem jeweiligen CBD-Gehalt. CBD Öle mit hohem CBD-Gehalt wie das 24% CBD Öl von Enecta sind daher hochpreisiger als beispielsweise das 10% CBD Öl des gleichen Herstellers.

Letztlich empfiehlt es sich vor allem auch auf Rezensionen von Menschen zu achten, die das Produkt bereits ausprobiert haben.

Unser ausführlicher CBD Öl Test hat ergeben, dass vor allem die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis von CBD Öl der Hersteller Enecta, CannabiGold und Endoca herausragen, weswegen wir diese auch in unserem Shop anbieten.

Die Faktoren – Qualitätsunterschiede von CBD

Unser CBD Öl Test hat ergeben, dass die Eignung dieser zur Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel vor allem von den folgenden Faktoren abhängt:

1) Herstellungsverfahren

Für die Herstellung von CBD existieren verschiedene Verfahren. Die mitunter höchste CBD Qualität wird beim Verfahren der überkritischen CO2-Extraktion erzielt, bei der das CBD mit Hilfe von Kohlenstoffdioxid unter bestimmten Bedingungen schonend und ohne Nebenprodukte gewonnen wird. Allerdings gibt es in der Fachkunde eine rege Diskussion über die Qualitätsbewertung der Verfahren. Auch der alkoholischen Extraktion werden etliche Vorteile gegenüber anderen Verfahren eingeräumt. Hier kann man also nicht viel falsch machen!

2) Anbau

Ebenfalls Einfluss auf die Qualität von CBD Öl kann die Art und Weise des Anbaus der Hanfpflanze haben. Nicht nur die verwendete Sorte ist auschlaggebend, auch die Professionalität des Herstellers beim Aufziehen der Pflanzen kann sich auf CBD Gehalt und Reinheit des Endprodukts auswirken.

3) CBD Gehalt

Der CBD Gehalt ist insbesondere in der Anfangsphase bei der Verwendung von CBD entscheidend. Produkte mit relativ geringem CBD Gehalt sind zunächst einfacher zu Dosieren und stellen deshalb für Anfänger oft das beste Produkt dar.

4) Verwendetes Basis-Öl

CBD Öle sollten immer auf natürlichen Pflanzenölen basieren. Für ein hochwertiges Produkt empfehlen wir vor allem auf CBD Öle zurückzugreifen, die auf Oliven- oder Hanföl basieren.

5) Preis-Leistungs-Verhältnis

Letztlich ist für viele Kunden auch der Preis entscheidend. Hier gilt es für jeden abzuwägen. Extrem günstige Produkte beruhen oft auf Herstellungsverfahren, unter denen die Qualität von CBD Öl leidet. Über den angegebene CBD Gehalt eines CBD Öls lässt sich zudem bestimmen, wie viel Milligramm im jeweiligen Produkt enthalten sind und wie viel man als Kunde letztlich pro Einheit CBD bezahlt.

CBD Öl im Vergleich mit anderen CBD Produkten

Für viele Anwender macht es nicht nur Sinn, CBD Öle im Test untereinander zu vergleichen. Mittlerweile existert eine Vielzahl verschiedener CBD Produkte und so stellt sich zuweilen die Frage, welches CBD Produkt das beste für einen ist und wie es sich im Vergleich zu anderen Produktarten verhält. Hierzu kann zunächst einmal gesagt werden, dass es letztendlich am Anwender selbst liegt, welches Produkt er bevorzugt. Es gibt hier kein “Richtig oder Falsch”. Dies liegt zum einen daran, dass die Antwort auf diese Frage individuell gefunden werden muss, zum anderen aber auch daran, dass der Wirkstoff (CBD) bei allen Produkten gleich ist. Die gängigsten CBD Produkte sind sicherlich CBD Öle, gefolgt von CBD Kapseln. CBD Kapseln jedoch sind im Grunde genommen ebenfalls CBD Öl, welches lediglich anders verpackt ist und so die Dosierung einfacher gestalten soll. Wer also Probleme bei der Dosierung von Cannabidiol Öl hat, für den können Kapseln die bessere Alternative darstellen. Andere stören sich wiederum am Geschmack von CBD, weshalb sie dieses lieber Inhalieren oder auf die Haut auftragen möchten. In solchen Fällen wären dann CBD E-Liquids beziehungsweise CBD Cremes / Salben besser. Ein direkter Vergleich von CBD Öl und anderen CBD Produkten ist also nur bedingt möglich.