//CBD Creme Dosierung
CBD Creme Dosierung2018-12-17T04:31:10+00:00

CBD Creme Dosierung

Wie bei allen CBD Produkten stellt sich auch bei CBD Creme die Frage nach der richtigen Dosierung. Wer die Hautpflege mit Hilfe von Cannabidiol richtig angehen will, möchte natürlich auch von Anfang an die korrekte Menge verwenden. Um unseren Lesern dabei unter die Arme zu greifen, haben wir deshalb diesen Artikel zusammengestellt, welcher sich mit der CBD Creme Dosierung befasst.

      Wie sollte man CBD Creme richtig dosieren?

      Bei den meisten (oral eingenommenen) CBD Produkten haben wir einige Regeln zusammengestellt, an die man sich beim Finden der richtigen Dosis CBD halten sollte. Diese Regeln bestehen aus den folgenden Punkten:

      1. Mit einer kleinen Dosierung beginnen
      2. Die CBD Dosis nur in kleinen Schritten steigern
      3. Zeit lassen – Die gleiche Dosis stets über einen Zeitraum von mehreren Tagen verwenden
      4. Bei eventuellen Problemen Unterstützung durch einen Arzt holen

      Diese Regeln machen sicherlich auch bei der Dosierung von CBD Creme Sinn, sind hier allerdings als nicht allzu streng anzusehen. Zudem wird das Produkt in einer Pumpflasche geliefert und wird beispielsweise beim Duschen aufgetragen und wieder abgewaschen. Die jeweils verabreichte CBD Dosis lässt sich also ohnehin nicht genau bestimmen, was bei der Behandlung der Haut mit CBD aber auch kein Problem darstellt.

      Insgesamt empfehlen wir, die CBD Creme mindestens zwei Mal täglich zu verwenden. Für den Anwender empfiehlt es sich, dies morgens und abends zu tun. Am einfachsten ist die Anwendung natürlich beim Duschen. Wer aber wie wohl die meisten Menschen nicht zwei mal täglich duscht, kann die CBD Creme auch unter dem Wasserhahn abspülen.

      Pro Anwendung sollte man einfach je nach Wunsch und Größe der Fläche, auf der man die Creme auftragen möchte, 1-2 mal „pumpen“, also den Dispenser der Pumpflasche betätigen.

      Um die Haut erst einmal an CBD Creme zu gewöhnen, empfehlen wir mit einem Produkt zu beginnen, welches einen vergleichsweise geringen CBD Gehalt aufweist, wie dies zum Beispiel bei der 50mg CBD Creme von Hemptouch der Fall ist. Erfahrene Anwender können natürlich auch auf die 100mg CBD Variante zurückgreifen.

          Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren!

          5% RABATT

          Wie nimmt der Körper das Cannabidiol auf?

          Die meisten CBD Produkte, wie zum Beispiel CBD Öl oder CBD Paste, werden oral eingenommen und gelangen so über Mund- oder Magenschleimhaut in den menschlichen Organismus. Bei CBD Creme ist dies allerdings nicht der Fall. CBD Creme wird auf die Haut aufgetragen, wodurch das Cannabidiol über die Derma (so de medizinische Begriff für die Haut) aufgenommen wird. Von dort aus gelangt es in den menschlichen Kreislauf und spricht so das Endocannabinoidsystem an, welches sich überall im menschlichen Körper finden lässt.

          Überdosis CBD – Kann ich zu viel CBD Creme nehmen?

          Wer CBD Creme zur Hautpflege verwenden möchte, fragt sich natürlich auch, ob er Fehler bei der Dosierung machen kann, die zu einer Art Überdosis CBD führen können.

          Zunächst einmal können wir hier Entwarnung geben, denn eine Überdosis CBD im herkömmlichen Sinne ist nicht möglich. Selbst bei der oralen Einnahme von Cannabidiol kann höchstens starke Müdigkeit beim Anwender auftreten. Bei der Anwendung auf der Haut ist aber selbst dies sehr unwahrscheinlich.

          Überdosis CBD – Kann ich zu viel CBD Creme nehmen?

          Sollte die Verwendung von CBD Creme doch einmal zu unerwünschten Nebeneffekten wie zum Beispiel Hautirritationen führen, so liegt dies mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit an einem anderen der Inhaltsstoffe. In diesem Fall empfehlen wir umgehend einen Hautarzt oder Allergologen aufzusuchen, da hier der Verdacht nahe liegt, dass eine Unverträglichkeit gegenüber einem der Stoffe vorliegt.

          Bei den CBD Cremes von Hemptouch ist allerdings auch dies sehr unwahrscheinlich, da diese dermatologisch getestet sind und zudem keine gängigen Allergene enthalten.